auf einen Blick

  • Wir proben einmal wöchentlich, zusätzlich gibt es für die Montagschöre zwei Probenwochenenden pro Halbjahr. Regelmäßige und verbindliche Teilnahme wird vorausgesetzt. In den Berliner Schulferien haben wir probenfrei.
  • Die Zeiten der Montagschöre sind: Theater-Kinderchor (7-10 Jahre): 16.30-18 Uhr  / Theater-Jugendchor (11-16 Jahre): 17.15-19 Uhr. Beinhaltet sind Stimmbildung, Schauspieltraining und eine Tutti-Probe in der Überschneidungszeit.
  • Die Minis (5-6 Jahre) proben in Kleingruppen dienstags und donnerstags. Was wir dort machen: Verbindung Körper-Atem-Stimme, individuellen Ausdruck „aus dem Kind heraus“ entwickeln, (Stimm-) Farben üben, Gewöhnung ans Mikrofon, erste kleine Rollen anlegen.
  • Der monatliche Mitgliedsbeitrag liegt bei 30 € (Minis) bzw. 40 € (Kinder- und Jugendchor). Belastete Familien erfragen Ermäßigungen, die sich nach der Situation der Familie richten können.
  • Wir nehmen jeweils zum Schulhalbjahr neue Kinder auf. Dafür müsst ihr euch rechtzeitig bei der Chorleiterin anmelden (siehe Kontakt). 
  • Wir proben in den Räumen des  "Intergalaktischen Kulturvereins" in der Sprengelstr. 15, erreichbar über U9 Amrumer Str./U6 Leopoldplatz/S Wedding. Für die Wochenenden mieten wir Probebühnen in der Stadt an.


kleines Casting

Um in den Chor aufgenommen zu werden, musst du ein kleines Casting bestehen. Wir casten unsere Kinder in der Kleingruppe ohne Zuschauer und ohne Mikrofon. In angstfreier Atmosphäre lernen wir die Kinder kennen und machen kleine Stimmbildungsspiele mit ihnen, z.B. einen Ton im Sitzkreis rumgeben oder einfache Melodien nachsingen. Jedes Kind trägt ein kurzes, selbstgewähltes Lied vor, an dem etwas gearbeitet wird (z.B. Haltung, Atem, Aufregungssituation). Danach entscheidet die Chorleiterin, ob du in den Chor aufgenommen wirst.